Nerwsmeldung

19.10.2004 : Der Evoke Remix Contest startet

Der diesjährige Remix-Contest wird den neuen :W:-Track "Churist Churist" betreffen. Anders als bisher gibt es ein Standard-MIDI-File zum Downloaden, das Ihr zur Ausarbeitung Eurer Version dringend brauchen werdet: Es wird dieses mal kein einziges Audio-File zur Verfügung gestellt, das heisst, Ihr seid bei der Soundauswahl vollkommen auf Euch allein gestellt - lediglich das Minimal-Melodiekonstrukt und die grundlegenden Percussion-Elemente sollen erhalten bleiben. IHR entscheidet somit selbst, was getriggert wird. Geschwindigkeit des Originals: 138 bpm, Eure Version darf hiervon nicht abweichen.

Churist Churist enthält über die im MIDI-File enthaltenen Noten der getriggerten Virtuellen auch noch zwei unterschiedlich eingepasste Samples, deren Spuren hier allerdings fehlen (da diese als oftmals und/oder vereinzelt legato programmierte Eintakter ohne Original-Sounds keinen Sinn ergeben würden). Ergänzt also, was Ihr für richtig und sinnvoll erachtet, bedenkt aber auch, dass weniger oft mehr sein kann: Rudy's Samples sind zusammen nur knapp 4 MB gross. Überladene Songs sind im Zeitalter von virtuellen Samplern an der Tagesordnung - Bäh, bäh. Die Gesamtlänge Eures Beitrags sollte nicht länger als 5 Minuten sein. Noch was: Ihr müsst selbstverständlich die Rechte an den von Euch eingesetzten Klängen besitzen (dies ist in der Regel beim Einsatz von Sampling-CDs/von Synths etc. der Fall).

Die noch nicht geborene Stimme zu Churist Churist legt Rudy selbst unter/über sinnvolle/brauchbare Stellen, damit die Geschichte so richtig rund wird und aus Eurem Remix ein waschechter :W:-Track entsteht. Aah!

Schon fertig damit? Respekt! Deadline ist der 15.12.04. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt Ihr Eure Version (EINE je Teilnehmer, File benannt mit Projektnamen oder einfach nur Eurem Namen - keine Romane, die Musik sollte für sich selbst sprechen können) als mp3 mit konstanter 128-kbps/44,1-kHz-Bit-Rate an rudyr@gmx.de senden, der Chef hört sich die Teile dann höchstpersönlich durch und entscheidet rechtzeitig, welche die besten vier Interpretationen sind. Diese sollen dieses mal den direkten Weg auf die Erstauflage des neuen Albums (beziehungsweise auf die hier zugehörige Bonus-CD) finden, um allen :W:-Troopers Euer Können präsentieren zu können (bei Bone Peeler blieb dies aufgrund von Termin-Verschiebungen nur der Weg über die weitaus weniger verbreitete Zweitauflage). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, blah, blah, blah.

Rudy: "Dann viel Spass beim Remixen, Menschen (leider immer nur Jungs, ich will auch was von Euch Mädels hören) - So spannend wie dieses mal war es für beide Seiten noch nie."

Angeforderte Remixer/Remixes derzeit:

- :W: (Hold)
- Suicide Commando (Rush)
- Hocico
- Der Blutharsch (Rush)
- Dismantled (Rush)
- Yelworc (Rush)
- Nersoton (Maiden)
- Dismantled (Rush)
- Naked Beat (Rush, Evoke, Don't Go
- Forge (Maiden)
- Datom (jetzt umbenannt in Cerebral Apoplexy)
- Laittog

  Zurück zur letzten Seite



Language


Click here for english version

(incomplete so far)

Bonusdownloads

 
· Alle Bonus Downloads der letzten Veröffentlichungen

Snippets

 
Aktuelle Snippets und Remixe auf:
Soundcloud


Snippetarchiv

 
·:Siamese:
·:Fuckit:
·Bunkertor 7 Re-Sample

Aktuell im Shop

 
3CD Innerfire
14.95 €
Innerfire Komplettist (%)
62.95 €
InnerfireBox 2Pack
94.95 €