Nerwsmeldung

20.01.2002 : Die Reaktion: Das Ruda package

"So, meine Damen und Herren, um dem Kloaken-Journalismus Zunder zu geben, so, wie das Daniel Ruda gestern zum Besten gegeben hat, gibt es für alle Geneigten was ganz Spezielles auf die Ohren/Augen/Nieren: Das Ruda-Special.

Ich hab die Schnauze voll davon, immer der Sündenbock zu sein. Wenn ich mir die suggestive Darstellung/Nachstellung einiger Boulevard-TV-Magazine des in Witten im Juli letzten Jahres Geschehenen zu Gemüte führe, muss es schon gestattet sein, genau diesen Zauber als pervers zu bezeichnen. Mich als "Wirrkopf" und die durchgeführten :Wumpscut:-Aktionen als "geschmacklos" zu deklarieren verpufft geradezu angesichts dieser Vorgehensweise. Schoko-Streusel oben drauf: Ich würde mich bei den Tätern bedanken (siehe auch in den letzten News auf www.wumpscut.com).

Zurück zum Thema: Es ist (fast) nochmal Weihnachten, Kinder! Wer sich für ebenso geschmacklos hält, wie einige, sogenannte Journalisten in Deutschland mich, der bekommt direkt von mir das Ruda-Package. Ich hab meinen Keller geplündert und darin noch folgende, sehr heilige Restposten gefunden:

1. das Poster aus der 99er Fleischbox (das hing bei Manuela Ruda am Fenster)
2. die Flagge aus der 99er Fleischbox (die hing bei Manuela Ruda an der Wand)
3. die Spezial-Auflage des Bunkertor-7-Shirts (die Reaktion auf den Mord)
4. den DJ Dwarf One (die limitierte DJ-Sonder-Auflage der Deliverance MCD inclusive des :W:-Tracks Ruda)
5. Dazu gibt's eine dekorative Geschmacklosigkeits-Urkunde vom Chef höchstpersönlich gestaltet und unterschrieben.

Preis: € 50 (Porto und Versand wie immer inclusive).

Angesichts der stattlichen Anzahl von Ruda-Packages werd ich ab 100.000 Stück kurzerhand den Richter kaufen, um für Manuela und Daniel Ruda nicht nur einen Freispruch, sondern darüber hinaus sogar eine Heiligsprechung zu erwirken. Danach hab ich für die beiden folgende Ämter zu bekleiden:

1. Propaganda-Minister für mein sich gerade im Aufbau befindendes, grosses und prächtiges Reich (nochmals zur Erinnerung: Kloaken-Journalismus)
2. Minister für Familie und Soziales ("Kill it before it dies" stand an der Wand)

Ihr könnt Euch selbst zuordnen, wer was übernehmen darf . . .

Noch was vergessen? Ja, für alle erneut blutleckenden Spezialisten: Mein Geburtstag ist im Juni 66: 6.66, ist das nicht Grund genug dafür, mir auch die Schuld für Fritz Haarmann's Morde in die Schuhe zu schieben? Ich bin SEHR BÖSE, meine Herren!

Bis zur Machtübernahme, Rudy R./:Wumpscut:"

  Zurück zur letzten Seite



Language


Click here for english version

(incomplete so far)

Bonusdownloads

 
· Alle Bonus Downloads der letzten Veröffentlichungen

Snippets

 
Aktuelle Snippets und Remixe auf:
Soundcloud


Snippetarchiv

 
·:Siamese:
·:Fuckit:
·Bunkertor 7 Re-Sample

Aktuell im Shop

 
3CD Innerfire
14.95 €
Innerfire Komplettist (%)
62.95 €
InnerfireBox 2Pack
94.95 €